Bei eiskaltem Winterwetter traf sich der CVJM Heidenoldendorf e.V. im gut geheizten Gemeindehaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Zuerst stärkten sich alle am tollen Kuchenbuffet (vielen Dank an alle Bäckerinnen) und erhielten dabei einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres mittels vieler Bilder von Jungschar und Kinderkreis, Posaunenchor und Erwachsenentreff.

Zudem gab es auch einen kurzen inhaltlichen Rückblick auf das Jahr 2017. Vom Vorstand des CVJM-Kreisverbandes war Michael Schmidt zu Gast, der uns die Andacht hielt, dem Verein für die Unterstützung des Kreisverbandes dankte und Informationen aus dem Regionalverband weitergab.

In diesem Jahr standen die Wahlen zum 2. Vorsitz, Schriftführer und Beisitzer an. Alle Posten mussten neu besetzt werden, da die bisherigen Vorstandsmitglieder Oliver Boß, Dörte Schädel und Annika Franke aus persönlichen oder beruflichen Gründen ihre Aufgaben nicht mehr wahrnehmen können. Vielen Dank für eure Mitarbeit im Vorstand.

Unser Ziel, uns auch im Vorstand weiter zu verjüngen, trägt Früchte: Für die nächsten zwei Jahre wurden Sarah Kutsche als 2. Vorsitzende (im Bild rechts), Deborah Brandt als Schriftführerin (Mitte) und Tabea Köhler als Beisitzerin (im Bild links) gewählt. Die drei jungen Frauen waren bzw. sind in der Jungschar-Mitarbeit aktiv und seit vielen Jahren im Verein präsent. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Vorstand und viele gute Ideen für unsere Vereinsarbeit.

Kristina Pinkert



 

Keine Kommentare zugelassen.

Diese Seite basiert aufWordPress. Themeerstellung via WordPress Theme Generator.
Copyright © Ev. ref. Kirchengemeinde Heidenoldendorf. All rights reserved.