Auch die Gruppenstunden der Kirchengemeinde sowie alle Chorproben und Veranstaltungen werden bis mindestens zum 30.04.2020 abgesagt!

Wir gehen davon aus, dass jeder im Land dafür Verständnis aufbringt. Es muss unsere gemeinsame Anstrengung sein, die Infektionskurve des Corona-Virus so zu verlangsamen, dass die Krankenhäuser mit den Infektionsfällen noch zurecht kommen können. Da keiner weiß, wo sich das Virus “versteckt”, gilt es, Menschenansammlungen zu verhindern bzw. zu vermeiden, bis greifbare Ergebnisse vorliegen. Wir werden ja über die seriösen Medien jederzeit reichlich und gut informiert, sodass wir die Entwicklungen weiter beobachten können.

In der Zwischenzeit möchten wir natürlich gern Kontakt zu Ihnen halten. Dabei spielen das Internet und die sozialen Medien ggf. eine größere Rolle als bisher. In dringenden Fällen sind Pastor Klei, Diakon Kutsche und Frau Büschemann im Gemeindebüro natürlich auch jederzeit telefonisch oder per E-Mail erreichbar (siehe Kontakte).

Über weitere, innovative Ideen werden wir Sie natürlich auch auf dieser Webseite weiter unterrichten. (rk)