+ Breaking News +

Update Mittwoch, 1. Februar 2023, 09:00 Uhr

Keine Maßnahmen mehr erforderlich!

Die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung sieht für unsere Veranstaltungen keine Einschränkungen mehr vor.
In Krankheitsfällen wird an unsere Eigenverantwortung appelliert; so gesehen gilt auch das biblische Wort aus dem Hebräer-Brief weiterhin:
„Lasst uns aufeinander achten!“ (Hebr. 10,24 HfA)

Die Nutzung einer Schutzmaske hat sich im Laufe der Corona-Jahre bewährt: Ihr Gebrauch zum Eigenschutz und zum Schutz unseres Gegenübers im Falle einer Erkrankung der Atemwege verringert die Ansteckungsgefahr. Oft wurden in der Vergangenheit solche Krankheiten „bagatellisiert“, doch was eine Pandemie ist, haben wir ja jetzt alle spürbar miterlebt.

In diesem Sinne wünschen wir allen Leserinnen und Lesern, die nach Gemeinschaft suchen, ein gesundes Maß an Rücksichtnahme für sich und ihre Mitmenschen. (rk)

+++