Mit der Veröffentlichung der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gibt es auch Änderungen in unserer kirchlichen Arbeit. So gelten ab sofort für Gruppen und Veranstaltungen sowie für unsere Gottesdienste die neuen “3G-Regelungen” (geimpft, genesen oder getestet). Weitere Infos und Einzelheiten finden Sie unter den Breaking News. Wir gehen davon aus, dass alle unsere Besucherinnern und Besucher Verständnis dafür haben, dass wir mithelfen wollen, die Gefahr einer Corona-Infektion so gering wie möglich zu halten. (rk)

(Bildnachweis: Grafik Plassmann, mit freundlicher Genehmigung des Gemeinschaftswerk der Ev. Publizistik, Frankfurt/Main.)